Griaß Gott beinand bei uns in Wess`n!

Als sich im März 1891 junge Männer des Dorfes zusammentaten, um den Gebirgstrachten-Erhaltungsverein D`Achentaler Unterwössen zu gründen, ahnte wohl keiner von Ihnen, dass der Verein auch nach 125 Jahren noch Bestand haben würde.

Wir Wössner Trachtler freuen uns besonders, dass wir unser 125-jähriges Jubiläum in Verbindung mit dem 80. Gaufest des Chiemgau-Alpenverbandes 2016 feiern durften. Nachdem es für das Gaufest 1998 keinen Bewerber gab, erklärte sich der Wössner Verein bereit, kurzfristig die Ausrichtung zu übernehmen. Das Gaufest wurde damals mit einer verkürzten Festwoche ausgerichtet. Vor diesem Fest wurde letztmalig 1931 ein Gaufest in Unterwössen ausgerichtet. Umso mehr war es uns eine Ehre, das Gaufest 2016 mit dem dazugehörigen Rahmenprogramm feiern zu dürfen.

Seit der Vereinsgründung war es immer unser Bestreben, den Väterspruch „Treu dem guten alten Brauch“ zu befolgen. Unsere Begeisterung für Tracht und Brauchtum erhalten und damit ein Stück unserer boarischen Heimat bewahren, soll auch in Zukunft Grundsatz unserer Vereinsarbeit sein.

Allen Vereinsmitgliedern, Frauen, Männern, Dirndln und Buam, sowie allen Vorständen, die sich seit der Gründung des Vereins mit großem Idealismus in den Dienst der Trachtensache gestellt haben, gilt ein aufrichtiges Vergelt`s Gott. Bedanken möchten wir uns bei allen Vereinsmitgliedern, dem Vereinsausschuss und allen Helfern, die mit viel Ehrgeiz, Energie und Fleiß zu einem gelungenen Vereinsleben beitragen.

Otto Dufter jun.
1. Vorstand

Aktuelle Termine

Vereinspreisplattl´n mit Dirndldrahn

Vereinspreisplattl´n mit Dirndldrahn

Erntedank-Gottesdienst

Erntedank-Gottesdienst

Kirchgang in der Festtagstracht mit anschl. Matinee (Festtagsschürze bunt, Einsatz weiß oder bunt, forstgr. Anzug, Geschmiesel/grüne Krawatte, oder kurze Lederhose, Hut mit Gamsbart)

Weinfest zu Kirchweih

Weinfest zu Kirchweih

Zu unserm 2. Weinfest an Kirchweih lad' ma eich alle ganz herzlich ei!

Für musikalische Unterhaltung bei am guaden Essen und Trinken wird gesorgt!

Zu späterer Stunde gibt's a große Bar.

Zax'n di, do mecht i hi.